Hoffnung


Liedertext und Komposition von Siegfried Kümmel



Einleitung

Hast du einmal Sorgen, schau hinauf zum Sternenzelt,
da siehst du ein Licht so hell und klar.
Der Stern für Hoffnung dort am hohen Firmament,
dieser Stern ist immer für dich da.

Schau hinauf zum Himmel, ja dort siehst du deinen Stern,
in der Dunkelheit ist er dein Licht.
Er gibt dir die Hoffnung, das nun vieles besser wird,
schau hinauf sonst siehst du ihn doch nicht,

Refrain:
Siehst du den Stern zur Nacht so strahlen? Siehst du das Licht am Firmament?
Spürst du in dir so ein Verlangen, dass deine Hoffnung nie verbrennt?
Einiges ändert sich für immer, vieles verändert sich doch nie!
Manches das wird so schnell vergehen, doch bleibt die Hoffnung immerzu!

Jeder Tag bringt Freude, doch nicht jeder Tag bringt Leid,
Zukunft scheint so oftmals vorbestimmt.
Kommt dann auf einmal eine nicht so gute Zeit,
man dir deine Hoffnung nicht mehr nimmt.

Denke daran, es wird doch alles wieder gut.
Blick nur nach vorn und nicht zurück.
Hoffe jeden Tag, bald wirst du wieder glücklich sein,
eine gute Zeit kehrt nun zurück.

Refrain:
Siehst du den Stern zur Nacht so strahlen? Siehst du das Licht am Firmament?
Spürst du in dir so ein Verlangen, dass deine Hoffnung nie verbrennt?
Einiges ändert sich für immer, vieles verändert sich doch nie!
Manches das wird so schnell vergehen, doch bleibt die Hoffnung immerzu!

Refrain:
Siehst du den Stern zur Nacht so strahlen? Siehst du das Licht am Firmament?
Spürst du in dir so ein Verlangen, dass deine Hoffnung nie verbrennt?
Einiges ändert sich für immer, vieles verändert sich doch nie!
Manches das wird so schnell vergehen, doch bleibt die Hoffnung immerzu!

Ausklang

Siegfried Kümmel
C2018



Diesen Text herunterladen
Texte als PDF-Datei
Texte stelle ich Ihnen als PDF-Dateien zur Verfügung! So ist gewähleistet, das Sie die Datei öffnen, lesen und ausdrucken können. Ein Textverarbeitungsprogramm wie OpenOffice, Word, ... ist dazu nicht mehr erforderlich.
Acrobat Reader
Zum Öffnen, Lesen und Ausdrucken von PDF-Dateien nutzen Sie z.B. den "Acrobat-Reader" von Adobe, den man kostenlos herunterladen kann.

Adobe Acrobat Reader
herunterladen
Zu den Songs
Songs von der Ostseevon Siegfried Kümmel
Zu den Videos
Videos von und mit Siegfried Kümmel



Home Anfahrt Impressum Datenschutz AGB Publisher Google+ nach oben